Olympus OM-D E-M10

alaTest hat 950 Testberichte und Kundenbewertungen für Olympus OM-D E-M10 zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.4/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.3/5 für andere Produkte in der Kategorie kompakten Digitalkameras. Am positivsten ist den Testern die Bildqualität und die Größe aufgefallen. Die Portabilität wird auch positiv bewertet.

Bedienbarkeit, Leistung, Portabilität, Größe, Bildqualität

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte in der Kategorie kompakten Digitalkameras erzielt Olympus OM-D E-M10 einen alaScore™ von 93/100 = Ausgezeichnet.

Alle Olympus Digitalkameras ansehen

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 950 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

Funktionen

Blendeffekt
  Positive anzeigen (100%)Noch keine(Alle anzeigen)
Stabilisator
  Positive anzeigen (100%)Noch keine(Alle anzeigen)
Konnektivität
  Positive anzeigen (100%)Noch keine(Alle anzeigen)

11 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 10 von 11 Testberichte anzeigen: aus Deutschland | in anderen Sprachen (211)

Expertenbewertung von (test.de)

Olympus OM-D E-M10 + ED 14-42 EZ

 

Die Olympus OM-D E-M10 ist eine gute, kleine Systemkamera mit elektronischem Sucher und Netz­werk­funk­tion. Mittel­großer Bild­sensor im Micro-Four-Thirds-Format, Normal­brenn­weite 24 mm, mit 16 Megapixel. Macht insgesamt annehm­bare Bilder...

Qualitäts­urteil: gut (2,5) ; Bild: befriedigend (2,9) ; Video: gut (2,4) ; Blitz: befriedigend (2,7) ; Monitor: gut (1,6) ; Sucher: sehr gut (0,9) ; Hand­habung: gut (2,4) ; Härtetest: Entfällt

Expertenbewertung von : Sven Schulz, Jan Becker (computerbild.de)

Olympus OM-D E-M10: Das Einstiegsmodell im Test

 

Systemkameras mit eingebautem Sucher heißen bei Olympus OM-D. Nach zwei Profi-Modellen zeigt nun die günstigere OM-D E-M10 ihr Können im Test.

Gute Bildqualität ; WLAN ; Schnelle Serienbilder (6,6 Bilder pro Sekunde)

Langsamer Zoom ; Einstellräder zu leicht verstellbar

Bei der Olympus OM-D E-M10 muss der Fotograf nur auf wenig verzichten. Das schicke Design und die kompakten Abmessungen machen sie zudem zum angenehmen Begleiter. Bild- und Videoqualität sind gut, aber nicht ohne Fehler. Farbstiche bei wenig Licht und...

Mai 2014

Expertenbewertung von : Verena Ottmann (pcwelt.de)

Olympus OM-D E-M10 im Test

 

Nachdem wir die Olympus OM-D E-M10 zum ersten Mal anlässlich des OM-D Photography Playgrounds in der Hand hatten, fand die spiegellose Systemkamera nun den Weg in unser Testlabor. Dort konnte das Mittelklassegerät zeigen, was in ihm steckt.

Mai 2014

Expertenbewertung von : Karl Stechl (colorfoto.de)

Olympus OM-D E-M10 im Test

 

Die Olympus OM-D E-M10 beeindruckt im Test mit schnellem Autofokus, hochwertigem Gehäuse und guter Bildqualität.

Hochwertiges Gehäuse, Sehr schneller Autofokus, Viele Belichtungsfunktionen

Kein Staub- und Spritzwasserschutz

Auch das neueste Mitglied der OM-D-Familie präsentiert sich als adäquate Alternative für alle, die eine spiegellose Systemkamera im Outfit einer klassischen Spiegelreflexkamera bevorzugen. Die Olympus OM-D E-M10 wirkt noch zierlicher als ihre...

Jun 2014

Expertenbewertung von : Karl Stechl (pc-magazin.de)

Olympus OM-D E-M10 im Test

 

Vorbei die Zeiten, als SLR-Kameras mit Phasen-AF den Takt bei der Auslöseverzögerung angaben. Die spiegellose Olympus OM-D E-M10 setzt im Test eine neue Bestmarke in dieser Disziplin. Zudem ist sie die erste Kamera der OM-D-Reihe mit Ausklappblitzgerät.

Hochwertiges Gehäuse ; Sehr schneller Autofokus ; Viele Belichtungsfunktionen

Kein Staub- und Spritzwasserschutz

Auch das neueste Mitglied der OM-D-Familie präsentiert sich als adäquate Alternative für alle, die eine spiegellose Systemkamera im Outfit einer klassischen Spiegelreflexkamera bevorzugen. Die Olympus OM-D E-M10 wirkt noch zierlicher als ihre...

Jun 2014

Expertenbewertung von : Dennis Imhäuser (netzwelt.de)

Kurztest Olympus OM-D E-M10: Schlanke Systemkamera als OM-D Einstiegsdroge

 

Olympus eröffnet den OM-D Photography Playground in Hamburg. Im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung konnten geladene Gäste und Pressevertreter die Systemkamera OM-D E-M10 vor dem Marktstart testen. Wie sich das Einsteigermodell anfühlt, lesen Sie im...

zwei Einstellräder ; Fernsteruerung via WLAN ; gute Bildqualität ; kompakt

kein Mikrofoneingang ; keine manuelle Tonpegelung ; WLAN nur mit App nutzbar

Noch ist es zu früh, um ein abschließendes Fazit zur OM-D E-M10 ziehen zu können, hierfür muss die OM-D E-M10 erst einmal einige Wochen zeigen, was die

Mär 2014

Expertenbewertung von : Benjamin Kirchheim (digitalkamera.de)

Olympus OM-D E-M10

 

Mit dem dieser Tage auf den Markt kommenden Einsteigermodell OM-D E-M10 erweitert Olympus die OM-D-Serie nach unten. Ohne auf eine gute Ausstattung, Bildqualität, Verarbeitung oder Bedienung verzichten zu wollen, soll die spiegellose Systemkamera mit...

Dank zwei Bedienrädern und vielen frei belegbaren Tasten sehr gute Bedienung ; Eingebautes WLAN mit Fernsteuerung, Fernauslösung und Bildübertragung per App ; Sehr gute Bildqualität auf besserem DSLR-Niveau ; Sehr kompakte, hochwertig verarbeitete und...

Panoramabilder werden nicht in der Kamera zusammen gefügt ; Kein externer Mikrofoneingang und keine manuelle Tonpegelregelung im Videomodus ; Angegebene Serienbildrate wird um rund 20 Prozent unterschritten ; Keine Bildübertragung per WLAN direkt auf...

Mit der OM-D E-M10 macht Olympus alles richtig und bringt eine rundum gut ausgestattete Kamera mit einer Top Bildqualität zu einem attraktiven Preis auf den Markt. Die E-M10 ist super verarbeitet und lässt sich dank zahlreicher, oftmals...

Mär 2014

Expertenbewertung von : Ilse Jurriën (letsgodigital.org (DE))

Olympus E-M10 Limited Edition

 

Olympus OM-D E-M10 Sonderedition : Wer Fotografie liebt, hat immer auch einen Blick für das Besondere und pure Ästhetik. Deshalb garantiert Olympus bei seinen Kameras neben ausgezeichneter Technik stets erstklassiges Design. Das erreicht jetzt einen...

Jedes der drei Sondermodelle stellt ein klares Lifestyle-Statement dar. Einerseits bekennt sich das Design zum zeitlosen Retro-Look im Stil analoger Kameras aus den Sechzigerjahren. Andererseits erlaubt die hochmoderne technische Ausstattung der...

Jun 2014

Expertenbewertung von : Ilse Jurriën (letsgodigital.org (DE))

Olympus OM-D E-M10

 

Olympus E-M10 Systemkamera : Die neue Olympus OM-D E-M10 ist eine extrem schmale, leichte Systemkamera mit hervorragendem Design und dabei erschwinglich. Eine Micro Four Thirds Kamera voller technologischer Details: großer elektronischer Sucher,...

Die Olympus E-M10 - hochwertiges Fotografieren leicht gemacht. Kompromisslos robust und ergonomisch gestaltet, liegt sie optimal in der Hand. Sie ist intuitiv und schnell bedienbar, verfügt über einen hochauflösenden elektronischen Sucher und einen...

Apr 2014

Expertenbewertung von : Das Digitalkamera-Magazin (dkamera.de)

OM-D E-M10

 

Gute bis sehr gute Bildqualität (bis ISO 800), Auch hohe ISO-Werte bis ISO 3.200 noch relativ gut nutzbar, Hochwertiges Magnesium-Gehäuse mit ergonomisch geformtem Griff, Die Kamera liegt sehr gut in der Hand, Hochauflösendes und nach oben sowie unten...

Tasten etwas klein, Kein Mikrofoneingang

Die Olympus OM-D E-M10 (Praxis) vereint kompakte Abmessungen, ein solides Kameragehäuse und eine sehr gute Ausstattung. Wie sie im Labor abschneidet, zeigt Ihnen diese Seite. Der Live-MOS-Chip der Olympus OM-D E-M10 (Datenblatt) besitzt eine Größe von...

Mai 2014
1
2

Top 5 Digitalkameras