Amazon Kindle 3 / 3G / Keyboard (3rd gen, 2010)

alaTest hat 1533 Testberichte und Kundenbewertungen für Amazon Kindle 3 / 3G / Keyboard (3rd gen, 2010) zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.5/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.1/5 für andere Produkte. Die Tester mögen vor allem den Bildschirm und die Batterie. Über das Preisleistungsverhältnis sind die Meinungen gemischt.

Bedienbarkeit, Portabilität, Größe, Bildschirm, Batterie

Im Durchschnitt haben Anwender dieses Produkt mit 90/100 und Experten mit 81/100 bewertet.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 1533 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

41 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 10 von 41 Testberichte anzeigen: aus Deutschland | in anderen Sprachen (1194)

Expertenbewertung von : COMPUTER BILD (computerbild.de)

Amazon Kindle Keyboard 3G

 

Amazons ebook-Reader „Kindle Keyboard 3G“ zeichnen vor allem die namensgebende Tastatur und das Mobilfunkmodul aus. Bewährt sich die Kombination im Alltag? Der Test gibt die Antwort.

Display gut ablesbar, Mobilfunk (GSM)

ePub-Format nicht unterstützt, Bücher gibt’s nur vom Amazon-eigenen Kindle Shop

Apr 2012

Expertenbewertung von : Andreas Klumpp (blog.notebooksbilliger.de)

Weniger ist mehr: Amazon Kindle

 

Amazon hat nicht nur im E-Book-Markt die Nase vorn, sondern auch im E-Book-Reader-Markt. Laut Amazon verkaufen sich E-Books inzwischen besser als Bücher.

die Technik des elektronischen Papiers schont den Leser mehr als übliche Displays; leichter als dicke Bücher bzw. ganze Bibliotheken; wenn ihr nur Tonnen von out-of-copyright-Bücher lest, wesentlich billiger als wenn ihr euch diese Texte als...

es handelt sich um kein Universalgerät, sondern um ein Spezialgerät: Man schleppt ein Gerät mehr mit sich herum; Teurer als die (oft kostenlose) Nutzung einer Bibliothek; Buch-Angebot von bestimmten Selektionskriterien abhängig, die oft willkürlich...

Jul 2011

Expertenbewertung von : Daniel Schraeder, Luke Westaway und Stefan Möllenh (cnet.de)

Amazon Kindle 3G im Test: der beste eBook-Reader für englische Inhalte?

 

Eigentlich sind eBook-Reader nicht gerade das begehrenswerteste Stück Technik. Ein iPad ist hübscher und hat ein farbiges Display. Selbst ein Smartphone ist flotter und reagiert schneller, und jedes noch so billige Netbook kann mehr. Dennoch gibt es...

gestochen scharfes Display mit hohem Kontrast ; Buch- und Magazindownloads über UMTS ohne monatliche Gebühren ; erstklassige Akkulaufzeit ; attraktives Design

Inhalte größtenteils nur in englischer Sprache ; unterstützt das offene EPUB-Format nicht ; einschränkendes Rechtemanagement ; teilweise merkwürdige Menüführung

Wer mit der englischen Sprache nicht sonderlich vertraut ist, sollte vorerst noch einen großen Bogen um den neuen Kindle 3G machen. Alle anderen bekommen damit den vielleicht besten eBook-Reader, den es gibt: Das Stöbern, Downloaden und Lesen der...

Okt 2010

Expertenbewertung von (ebookreadertest.net)

Amazon Kindle Keyboard 3G Test

 

Schon auf den ersten Blick fällt einem beim Amazon Kindle Keyboard 3G das gut ablesbare Display ins Auge. Fingergesten unterstützt es nicht, dafür ermöglicht die QWERTY-Tastatur eine präzise Bedienung – für Menschen mit großen Händen ist die Steuerung...

Okt 2012

Expertenbewertung von : Thomas Johannsen (hifitest.de)

Test E-Book Reader - Amazon Kindle 3G WiFi - gut

 

Der Kindle-Reader des Internet-Giganten Amazon geht mittlerweile bereits in die dritte Generation. Da Amazon allerdings einer der ersten Anbieter von Readern und entsprechenden elektronischen Büchern überhaupt ist, ist das Gerät schon über ein Jahr im...

Okt 2011

Expertenbewertung von (etm-testmagazin.de)

eBook-Reader im TestDigitaler Lesespaß im 21. Jahrhundert

 

Die digitale Revolution hat begonnen; die elektronischen Bücher steigen in der Gunst. Die eBook-Reader wollen mit allerlei Funktionen dem Anwender dabei einen maßgeschneiderten Lesekomfort garantieren.

Dez 2010

Expertenbewertung von : Christian Kraft (hartware.de)

Amazon Kindle 3 - Wi-Fi Version

 

Amazon bietet nun schon die dritte Version seines eBook-Readers an und verspricht eine leichtere, kleinere Version und zudem einen 50 Prozent besseren Kontrast. Die Bildschirmdiagonale bleibt mit 6 Zoll bzw.

Auch wenn es die Wertungen unter diesem Text auf den ersten Blick vielleicht nicht unbedingt vermuten lassen, konnte der neuste Kindle von Amazon im Test überzeugen und hinterließ einen durchaus positiven Eindruck. Man darf natürlich kein...

Sep 2010

Expertenbewertung von : Admin (mobiles-leben.ch)

Amazon Kindle 3 - der eBook Reader schlechthin - deutsche Titel kommen langsam

 

Ein Buch elektronisch lesen? Auf dem Laptop oder PC ein Graus. Einfacher geht es mit einem eBook-Reader. Man kann es drehen und wenden wie man will,...

Feb 2011

Expertenbewertung von (cme.at)

Amazon Kindle 3 (Keyboard)

 

Der Amazon Kindle 3 gehört mit einer kolportierten Anzahl von 8 Millionen verkaufter Exemplare zu den erfolgreichsten Elektronikgeräten des vergangenen

Gute Verarbeitung; Günstiger Preis; Hervorragendes eInk Display; Lange Akkulaufzeit; Text-To-Speech-Modus (nur englisch)

Geringe Formatkompatibilität (kein ePUB); Konzipiert für US-Markt; PDF-Darstellung mangelhaft (kein Text-Reflow, keine Optimierungsmöglichkeiten)

Feb 2011

Kundenmeinung (dooyoo.de)

ereaste ereader

 

Ich habe ja meinen erste Ereader mit diesem geraet bestellt, ich freute mich auch sehr darueber als es ankam und Wollte es auch gleich ausprobieren.

-

Aug 2016