Sony Ericsson W380i

Wir haben 66 Testberichte und 669 Verbrauchermeinungen aus internationalen Quellen analysiert. Experten bewerten es mit 68/100 und Verbraucher stufen es mit 68/100 ein. Das durchschnittliche Testberichtdatum ist der 21.02.2009. Wir haben diese Testberichte mit 2673680 Testberichten über Handys verglichen. Der alaScore™ für dieses Produkt ist 84/100 = Sehr gut. Letztes Update: 10.12.2018.

Alle Sony Ericsson Handys ansehen

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 735 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

103 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 83 von 103 Testberichte anzeigen: aus Deutschland | in anderen Sprachen (632)

Kundenmeinung (amazon.de)

Zusammenfassung der Amazon.de- Kundenbewertungen für Sony Ericsson W380i

 

alaTest hat 73 Kundenbewertungen für Sony Ericsson W380i von Amazon.de zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 3.2/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.0/5 für andere Produkte in der Kategorie Handys auf Amazon.de.

60% der Kundenmeinungen auf Amazon.de bewerten dieses Produkt positiv.

Diese Zusammenfassung basiert auf den Produkten: Sony Ericsson W380i Handy (Triband, EDGE, MP3-Player, Bluetooth, MemoryStickMicro-Slot) Tangerine Black ohne BrandingSony Ericsson W380i Handy (Triband, EDGE, MP3-Player, Bluetooth, MemoryStickMicro-Slot) Tangerine Black ohne Branding

Dez 2018

GUT

Expertenbewertung von : STIFTUNG WARENTEST (test.de)

Sony Ericsson W380i

 

GUT

Sep 2008

Expertenbewertung von (pcwelt.de)

Test: Sony Ericsson W380i

 

Außer Gebrauchsanleitung, Kurzanleitung, Merkzettel zur Gestensteuerung, Daten-CD, Kabelheadset sowie Daten- und ...

Wäre das W380i dünner, so würde es mit seinen 92x49 Millimetern problemlos in die für Bankkarten vorgesehenen Steckplätze einer Brieftasche passen. Doch 16 Millimeter Tiefe schieben dem einen Riegel vor. Dabei wäre die Bezeichnung "daumendick", mit der...

Jun 2008

Expertenbewertung von : Areamobile Redaktion (areamobile.de)

Sony Ericsson W380i Testbericht

 

Machen wir es kurz: das W380i ist kein schlechtes Handy. Allerdings leistet es für 199 Euro UVP abgesehen von der Gestensteuerung zu wenig fürs liebe Geld. Selbst die im Fokus stehende Musik des Walkman-Handys wird abgesehen vom Radio nicht optimal...

innovative Gestensteuerung ; externe Musiktasten ; Speicherkarte im Lieferumfang... ; handliches Design ; energiesparendes OLED-Außendisplay

Musikplayer mit schwacher Ausstattung ; schlechte Haptik der Tastatur ; ...die mit 512MB unterdimensioniert ist ; schwache Kamera ; unterirdische Empfangsleistung ; kleines Innendisplay

Ausführliche Testberichte zum Sony Ericsson W380i mit technischen Details und exklusiven Live-Fotos finden Sie auf Areamobile.

Apr 2008

Expertenbewertung von : Redaktion connect (connect.de)

Sony Ericsson W380i

 

Das W380i ist ein gutes Musikhandy zum fairen Preis, das dank ausgefallener Optik und witziger Handhabung alles andere als ein Langweiler ist.

Mai 2008

Expertenbewertung von : netzwelt (netzwelt.de)

Im Test: Sony Ericsson W380 gegen Samsung F330

 

Als Ersatz für den MP3-Player taugen sowohl das Samsung F330 als auch das Sony Ericsson Walkman-Handy W380. Per USB-Kabel landen die Lieder ohne großen Aufwand per Drag-and-Drop auf den Handys. Einen bitteren Beigeschmack gibt es nur beim F330, da...

Sep 2014

Expertenbewertung von : CHIP Online (chip.de)

Test: Sony Ericsson W380i (Handy)

 

Sony Ericsson legt beim schnittigen W380i den Fokus auf Musik und will es über einen günstigen Preis und Gimmicks wie eine Gestensteuerung dem Käufer schmackhaft machen. Die Rechnung könnte aufgehen.

Dez 2009

Expertenbewertung von : Wiebke Hellmann (chip.de)

Test: Sony Ericsson W380i (Handy)

 

Sony Ericsson legt beim schnittigen W380i den Fokus auf Musik und will es über einen günstigen Preis und Gimmicks wie eine Gestensteuerung dem Käufer schmackhaft machen. Die Rechnung könnte aufgehen. 

Günstiger Preis mit viel Lieferumfang, Satter Musik-Player, gute Fotos, Eingängige Nutzerführung

Keine Camcorder-Funktion, Mäßiger Tasten-Druckpunkt, Mäßiger Klang beim Telefonieren

Rund 180 Euro für ein neues Handy (Stand: 8. April 2008) mit sattem Player und einer soliden Grundausstattung - das kann sich sehen lassen. Zumal die Aufnahmen der 1,3-Megapixel-Kamera gefallen. Das Einsteigermodell wirkt weder billig noch wird auf...

Apr 2008

Expertenbewertung von : Wiebke Hellmann (xonio.com)

Test: Sony Ericsson W380i (Handy)

 

Sony Ericsson legt beim schnittigen W380i den Fokus auf Musik und will es über einen günstigen Preis und Gimmicks wie eine Gestensteuerung dem Käufer schmackhaft machen. Die Rechnung könnte aufgehen. (9. April 2008)

Günstiger Preis mit viel Lieferumfang, Satter Musik-Player, gute Fotos, Eingängige Nutzerführung

Keine Camcorder-Funktion, Mäßiger Tasten-Druckpunkt, Mäßiger Klang beim Telefonieren

Musikalischer Einsteiger mit überschaubaren Macken.

Jan 2008

Expertenbewertung von : Nanieke Kooijman (letsgomobile.org (DE))

Sony Ericsson W380i Test

 

Das Sony Ericsson W380i ist ein Klapphandy aus der Reihe der Walkman-Handys, es ist daher völlig an den Bedürfnissen von Musikfans ausgerichtet. So verfügt das Gerät über einen Walkman-Player, Radio und eine Track-ID-Funktion. Darüber hinaus befinden...

B eim Testen des Sony Ericsson W380i sind eine Reihe wichtiger Vor- und Nachteile zu Tage getreten. Legen Sie sich das Gerät nicht zu, wenn Sie regelmäßig Aufnahmen mit der Kamerafunktion Ihres Mobiltelefons machen möchten. Die Einstellmöglichkeiten...

Sep 2008

Expertenbewertung von (letsgomobile.org (DE))

Sony Ericsson W380i Test

 

Das Sony Ericsson W380i ist ein Klapphandy aus der Reihe der Walkman-Handys, es ist daher völlig an den Bedürfnissen von Musikfans ausgerichtet. So verfügt das Gerät über einen Walkman-Player, Radio und eine Track-ID-Funktion. Darüber hinaus befinden...

Sep 2008