BenQ W1100

alaTest hat 69 Testberichte und Kundenbewertungen für BenQ W1100 zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.2/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.2/5 für andere Produkte. Die Tester bewerten den Schwarzwert und die Bedienbarkeit positiv, aber der Lärm stößt auf Kritik. Über die Zuverlässigkeit sind die Meinungen gemischt.

Bildqualität, Preisleistungsverhältnis, Bedienbarkeit, Design, Schwarzwert

Lärm

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte erzielt BenQ W1100 einen alaScore™ von 91/100 = Ausgezeichnet.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 69 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

6 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 6 von 6 Testberichte anzeigen: aus Deutschland | in anderen Sprachen (36)

Expertenbewertung von : Roland Seibt (pc-magazin.de)

Benq W11000 im Test: DLP goes Ultra-HD

 

Mit dem W11000 eröffnet BenQ eine neue Klasse für Heimkino-Beamer. Die Ultra-HD-Chips sind endlich verfügbar, und der Hersteller steigt mit THX-Zertifizierung und isf-Kalibration direkt in die Spitzenklasse ein. Wir haben den Benq W11000 im Test geprüft.

Ultra-HD DLP-Chip ; ausgezeichneter Schwarzwert ; professionell kalibrierbar ; edles Gehäuse ; gute Licht- und Geräuschdämmung

Kein 3D ; Hoher Preis

Benq stellt mit dem W11000 erstmals Ultra-HD DLP-Technologien zur Verfügung, die das Heimkino neu definieren werden.​

Nov 2016

Expertenbewertung von (audiovision.de)

BenQ W11000 (Test)

 

BenQ und Acer bringen erstmals vergleichsweise günstige Consumer-DLP-Projektoren mit UHD-Auflösung auf den Markt. Beide nutzen zwar nur einen 2.716 x 1.528 Pixel auflösenden DMD-Chip, der jedoch per eShift Ultra-HD-Bilder erzeugt – bei BenQ...

Der erste Ultra-HD-DLP von BenQ überzeugt mit natürlichen HDTV-Farben, einer beeindruckenden Detailschärfe sowie recht leisem Lüfter. Das Fehlen der HDR-Option schmerzt, doch schwerer wiegen die Ruckelstörungen bei Kinofilmen und PAL-Material. Dank des...

Mai 2017

Kundenmeinung (beamershop24.net)

VOLLKOMMENDE ZUFRIEDENHEIT

 

'DER W1100 IST MEIN ZWEITER BEAMER VON BENQ ICH BENUTZE IHN NUN SEID CA 18 MONATEN HABE MIT IHM MITTLERWEILE 900 STUNDEN FILME GESCHAUT ,ICH MUSS SAGEN DAS DIE WIEDERGABE DES BILDES IMMER NOCH 100% IST, DLP H\xc4LT WAS ES VERSPRICHT IMMER BRILLANTE...

empfohlen

Nov 2012

Kundenmeinung (ciao.de)

Flimmern auf Full HD - Der BenQ W1100

 

einigen Monaten kam der neue BenQ W1100 auf den Markt und glänzte im Laufe der Zeit durch seine immense Leistung mehr und mehr. Dass BenQ dazu noch aggresiv mit dem Preis gespielt hat (bzw. das immer noch tut), rundet das ganze schließlich ab. Heute m ...

Kontrastreiches Bild, flexibel in der Aufstellung

Störende Geräuschentwicklung

Mai 2012

Kundenmeinung (heise.de)

Wie im Kino

 

Da mein Mann und ich absolute Filmliebhaber sind, wollten wir uns auch für zu Hause echtes Kinofeeling besorgen. Nach einigem stöbern sind wir auf den W1100 von BenQ gestossen. Full HD und eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln garantieren super...

Dez 2011

Kundenmeinung (heise.de)

Da mein Mann und ich absolute Filmliebhaber sind, wollten wir uns auch für zu Hause echtes Kinofeeling besorgen.

 

Da mein Mann und ich absolute Filmliebhaber sind, wollten wir uns auch für zu Hause echtes Kinofeeling besorgen. Nach einigem stöbern sind wir auf den W1100 von BenQ gestossen. Full HD und eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln garantieren super...

Sep 2011