Asus Memo Pad 7 ME176C

alaTest hat 257 Testberichte und Kundenbewertungen für Asus Memo Pad 7 ME176C zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 3.7/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.3/5 für andere Produkte. Am positivsten ist den Testern die Größe und die Bedienbarkeit aufgefallen. Die Leistung wird auch positiv bewertet.

Leistung, Preisleistungsverhältnis, Bedienbarkeit, Design, Größe

Zuverlässigkeit, Bildschirm, Batterie, Kamera

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte erzielt Asus Memo Pad 7 ME176C einen alaScore™ von 90/100 = Ausgezeichnet.

Alle ASUS Tablet-Computer ansehen

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 257 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

8 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 8 von 8 Testberichte anzeigen: aus Deutschland | in anderen Sprachen (146)

Expertenbewertung von (test.de)

Asus Memo Pad 7 (ME176C)

 

Das Asus Memo Pad 7 ist ein befriedigendes Android-Tablet, das gut verarbeitet ist. Sein Display ist relativ klein, aber gut, obwohl es eine recht geringe Auflösung hat (1280 x 800 Pixel). Der Prozessor hat 4 Kerne. Das Tablet hat 1 Gigabyte...

Qualitäts­urteil: befriedigend (2,6) ; Funk­tionen: befriedigend (2,7) ; Display: gut (2,3) ; Akku: befriedigend (2,7) ; Hand­habung: gut (2,3) ; Vielseitig­keit: ausreichend (3,6)

Expertenbewertung von : Stefan Schomberg (areamobile.de)

Asus Memo Pad 7 Test: Android-Powerhouse zum kleinen Preis

 

Im älteren Asus Memo Pad HD7 steckt ein Mediatek-Prozessor, im neuen Memo Pad 7 (ME176C) schlägt ein Intel-Herz. Das wirkt sich auf den Preis des Android-Tablets aus: Das Vorjahresgerät liegt derzeit bei etwa 100 Euro, das neue Gerät bei etwa 180 Euro....

Günstig ; Hervorragende CPU für den Preis ; Keine gravierenden Schwächen

langweiliges Design

Asus Memo Pad 7 (ME176C) im Test: Der Prozessor des Android-Tablets ist in dieser Preisklasse der Wahnsinn - und die restlichen Features sind auch kein Billigramsch. Das Highlight des Asus Memo Pad 7 im Test ist neben dem niedrigen Preis der Prozessor....

Jun 2014

Expertenbewertung von : Peter Krajewski (chip.de)

Test: Asus Memo Pad 7 (ME176C) (Tablet)

 

Die Stärken des Asus Memo Pad 7 (ME176C) im Test sind die Spitzen-Mobilität und das ausgezeichnete Preis-Leistungs-Verhältnis. Auch die Ausstattung ist gar nicht mal schlecht, und in Sachen Performance liefert das 7-Zoll-Tablet sehr brauchbare Ergebnisse.

Fazit: Die Stärken des Asus Memo Pad 7 (ME176C) im Test sind die Spitzen-Mobilität und das ausgezeichnete Preis-Leistungs-Verhältnis. Auch die Ausstattung ist gar nicht mal schlecht, und in Sachen Performance liefert das 7-Zoll-Tablet sehr brauchbare...

Jul 2014

Expertenbewertung von : Manuel Masiero (notebookcheck.com)

Test Asus Memo Pad HD 7 ME176C Tablet

 

Android Tablet Frischzellenkur. Nach dem Memo Pad HD 7 folgt nun das Memo Pad HD 7 ME176C. Asus hat der 200-Euro-Neuauflage seines 7-Zoll-Tablets einen stärkeren Quad-Core-SoC sowie die neueste Version von Android spendiert. Ob sich das Feintuning...

Sehr preiswert; +Gutes Display; +11 GB freier Speicherplatz; +Android 4.4.2 an Bord; +Praktische Bildschirmtastatur; +Hohe Leistung; +Niedrige Betriebstemperatur; +Lange Akkulaufzeiten

Kein auswechselbarer Akku; -Kameramodule unterdurchschnittlich; -Kein 2G/3G/LTE; -Nur 1 GB RAM

Mit der Neuauflage des Memo Pad HD 7 schnürt Asus erneut ein stimmiges Gesamtpaket. Obwohl das Memo Pad HD 7 ME176C offiziell nur etwa 200 Euro kostet, bietet es durch seinen starken Quad-Core-SoC Intel Atom Z3745 eine mehr als ausreichende Performance...

Jul 2014

Expertenbewertung von : Peter Mußler (androidmag.de)

ASUS MeMO Pad 7: Das schicke 7 Zoll Tablet im Test

 

Asus ist ein Hersteller, der vielen noch wegen der Markteinführung von Mini-Laptops, der sogenannten Netbooks, bekannt ist. Viel Leistung auf kleinem Raum scheint also die Markenparole zu sein. Wir prüfen das am kleinen MeMO ...

Schnelle Hardware, hervorragendes Display ; Extravagantes Handtaschen Design

Das MeMO Pad 7 ist ein schicker und leistungsstarker Begleiter, der mehr wie ein Schmuckstück wirkt als wie ein modernes Werkzeug. Seine Kompaktheit prädestiniert das Tablet aber eher für den mobilen Einsatz, was einen doch lieber zur LTE-Variante für...

Mär 2015

Expertenbewertung von : Jennifer Buchholz (teltarif.de)

Asus MeMo Pad 7 (ME176C) im Test: Günstiges Tablet mit schrillen Covern

 

Asus hat ein neues Tablet auf den Markt gebracht: Das Asus MeMo Pad 7 (ME176C). Wirhaben den kleinen und handlichen Nachfolger des Asus MeMo Pad HD 7 getestet.

dieDurchschnittsnote 2 erhalten.

Jul 2014

Expertenbewertung von : Paulina Heinze (teltarif.de)

Asus MeMo Pad 7 im Test: HD-Display und Quad-Core für 149 Euro

 

Gutes Preis-Leistungsverhältnis trotz leichter Schwächen

Das Asus MeMo Pad HD 7 wird zu einem vergleichs­weise sehr günstigen Preis angeboten.Die Rechen­leistung und der Funktions­umfang sind für diese Preisklasse durchaus sehenswert.Zudem bietet die Möglichkeit der Speicher­erweiterung einen echten...

Jul 2013

Kundenmeinung (areamobile.de)

Testbericht: Asus MeMO Pad 7 (ME176C)

 

Im älteren Asus Memo Pad HD7 steckt ein Mediatek-Prozessor, im neuen Memo Pad 7 (ME176C) schlägt ein Intel-Herz. Das wirkt sich auf den Preis des Android-Tablets aus: Das Vorjahresgerät liegt derzeit bei etwa 100 Euro, das neue Gerät bei etwa 180 Euro....

Günstig ; Hervorragende CPU für den Preis ; Keine gravierenden Schwächen

langweiliges Design

Das Highlight des Asus Memo Pad 7 im Test ist neben dem niedrigen Preis der Prozessor. Wer früher bei der Erwähnung eines Intel-Prozessors in Tablets oder Smartphones zu recht die Nase rümpfte, muss sich inzwischen eines Besseren belehren lassen. Denn...

Aug 2014