Motorola XOOM

alaTest hat 1485 Testberichte und Kundenbewertungen für Motorola XOOM zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.2/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.3/5 für andere Produkte. Die Tester mögen vor allem den Bildschirm und die Batterie, aber sie finden das Apps suboptimal. Über die Zuverlässigkeit gibt es diverse Meinungen.

Bedienbarkeit, Leistung, Bildschirm, Preisleistungsverhältnis, Batterie

Portabilität, Apps

Im Durchschnitt haben Anwender dieses Produkt mit 86/100 und Experten mit 76/100 bewertet.

Alle Motorola Tablet-Computer ansehen

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 1485 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

48 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 10 von 48 Testberichte anzeigen: aus Deutschland | in anderen Sprachen (1163)

GUT

Expertenbewertung von : STIFTUNG WARENTEST (test.de)

Motorola Xoom

 

Android-3-Pionier. Das Xoom war der erste Tablet-Rechner auf dem deutschen Markt mit der für Tab­lets optimierten Android-Ver­sion 3. Sehr helles Dis­play mit sehr guter Text­dar­stellung. Gute Kamera. Guter Akku. Der Speicher von 32 Gigabyte ist mit...

Nov 2011

Expertenbewertung von : COMPUTER BILD (computerbild.de)

Und es hat „Xoom“ gemacht – Dualcore-Tablet mit Flash

 

Apple bringt das iPad 2, Motorola kontert zeitgleich mit dem Xoom. Ob das erste Tablet mit Googles Betriebssystem Android 3.0 und Zweikernprozessor wirklich eine Alternative zu Apples Erfolgsmodell ist, zeigt der Test.

Sehr guter Browser, Sehr flotte Steuerung, Kamera (3,3 Megapixel effektiv), HDMI-Anschluss, Kratzfestes Display

Bedienung teils kompliziert, Kein Anschluss für USB-Geräte

Aug 2011

Expertenbewertung von (computerbild.de)

Motorola Xoom: Android-Tablet-PC im Test

 

Das Motorola Xoom gehört zu den ersten Tablet-PCs mit Googles neuem Betriebssystem Android 3.0. Bietet es dem iPad Paroli?

Expertenbewertung von : Stefan Schomberg (areamobile.de)

Motorola Xoom Test: Design, Verarbeitung und Display, Kamera, Musik, Multimedia und Video

 

Ein knappes Jahr hat das iPad von Apple den Tablet-Markt dominiert, mit dem Motorola Xoom ist jetzt der erste echte Konkurrent in den Handel gekommen. Es ist das erste Gerät mit der speziellen Android-Version 3.0 Honeycomb, die Google extra für die...

Super Ausstattung ; Hervorragende Verarbeitung ; Browsen wie am PC möglich ; Schicke Tablet-Oberfläche

Schwer und dick ; Manchmal leichte Ruckler trotz Dualcore ; Speicherkartenunterstützung erst später

Das Motorola Xoom ist der erste echte iPad-Konkurrent. Areamobile verrät im Test, wie gut das Android-Tablet wirklich ist.

Mai 2011

Expertenbewertung von : Stefan Trunzik (blog.notebooksbilliger.de)

Couchpotato oder Freiland-Ei?

 

Nach dem Acer Iconia Tab A500 will sich das Motorola Xoom beweisen. Zwar wird auf einen vollwertigen USB-Port verzichtet, dafür zeigt sich der 10-Zoller in einem kompakten Design.

Google Android 3.0 (Honeycomb); Anschlüsse (USB, HDMI); UMTS (3G), Bluetooth, WLAN; gute Anwendungsleistung (Nvidia Tegra 2); kompaktes Design; gute Akkulaufzeit

defekter microSD-Kartenleser; schlechte Kamera (Front / Rear); stark spiegelnde Glas-Oberfläche; wenig Zubehör

Mai 2011

Expertenbewertung von : Redaktion connect (connect.de)

Motorola Xoom im Test

 

Das erste mit Android 3.0 ausgelieferte Tablet konnte bereits im Praxistest überzeugen. Wie schlägt es sich im Labor?

wasserabweisende Beschichtung ; angenehmes Look and Feel ; flüssige Bedienung

kurze Akkulaufzeit

Jun 2011

Expertenbewertung von : Siggy Moersch (notebookcheck.com)

Test Motorola Xoom WiFi/UMTS Tablet/MID

 

ZOOM ZOOM. Das erste 10.1 Zoll Tablet von Motorola hört auf den Namen XOOM. Da kann ja eigentlich nichts schief gehen, denkt man. Wenn Motorola sein Wissen um Smartphones, Touch-Oberfläche und dem Betriebssystem Android im Xoom-Tablet richtig umgesetzt...

Lüfter- / Lautloser Betrieb; +viel Speicher; +5 MP Digicam; +Gutes Power-Management

spiegelnde Displayoberfläche; -unbenutzbarer microSD-Slot; -fehlende Bedienelemente am Gerät; -Stürzt öfters ab; -wird von Vista-Rechner nicht erkannt

Die Testwochen mit dem Xoom vergingen wie im Fluge. Das Tablet war ein guter Begleiter und bereitete viel Spaß, war allerdings auch verantwortlich für einige Enttäuschungen. Aber zunächst die guten Eigenschaften: Das 10.1 Zoll große Display gibt satte...

Jun 2011

Expertenbewertung von : Jan Kluczniok (netzwelt.de)

Motorola Xoom im Test: Auf Augenhöhe mit Apples iPad

 

Motorolas Xoom ist in den USA bereits seit einigen Wochen erhältlich und ging bereits 250.000mal über den Ladentisch. Nun will der Hersteller mit dem Tablet-PC auf Android-Basis auch in Deutschland durchstarten. Die Chancen stehen dafür sehr gut, wie...

Die hohen Erwartungen an das

Mai 2011

Expertenbewertung von : Arnt Kugler (chip.de)

Test: Motorola Xoom 3G (Tablet)

 

Das Xoom ist eines der wenigen 10,1-Zoll-Tablets und wiegt 735 Gramm. Damit bringt es ein wenig mehr als das etwas kleinere iPad 1 auf die Waage und ist deutlich schwerer als das Apple iPad 2 (600 Gramm). Auch seine Abmessungen von 29,4 x 16,8 x 1,6 cm...

Dualcore-CPU ; HDMI und USB

Stark spiegelndes Display ; Deaktivierter Kartenleser ; Android 3.0 nicht durchgängig verständlich ; Keine Flash-Unterstützung ; Etwas ruckliges Scrolling ; Sehr hoher Preis

Als erstes Tablet mit Android 3.0 und Dualcore-Prozessor ist das Motorola Xoom erhältlich. Wir haben die US-Version eingeflogen und einem ersten Praxis-Test unterzogen.

Mär 2011

Expertenbewertung von : CNET (cnet.de)

Schon im Test: Motorola Xoom mit Tablet-Android Honeycomb

 

Seit heute gibt es mit dem Motorola Xoom in den USA das erste Android-Tablet mit der speziell an die große Display-Auflösung angepassten Version des Google-Betriebssystems namens 3.0 oder Honeycomb. Unsere Kollegen von CNET.com haben den potentiellen...

Android 3.0 ist äußerst vielversprechend, Dual-Core-Prozessor, Flash-Unterstützung, Hardware wirkt wertig

vermutlich hoher Preis, Gefahr von Kinderkrankheiten beim ersten Honeycomb-Tablet, Gehäusekanten laufen etwas scharf zu

Feb 2011

Preisvergleich für Motorola XOOM

  Händler     Preis
Samsung Galaxy Tab A Tablet Wi-Fi 32GB Silver 10.1
- Fühlbare Wertigkeit durch ein nahezu nahtloses Unibody Metallgehäuse - Helles Display – Seherlebnis und...
€ 208,- ZUM SHOP
Samsung Galaxy Tab A Tablet Wi-Fi 32GB Black 10.5
- Langlebige Akku-Power für Ihren Arbeitstag - Leichtes Gewicht für Mobilität - Leistungsstarker 1,8 GHz...
€ 244,- ZUM SHOP
Samsung Galaxy Tab A Tablet Wi-Fi 32GB Black 10.1
Fühlbare Wertigkeit durch ein nahezu nahtloses Unibody Metallgehäuse Helles Display – Seherlebnis und ein...
€ 246,- ZUM SHOP
Samsung Galaxy Tab A Tablet Wi-Fi 32GB Gray 10.5
- Langlebige Akku-Power für Ihren Arbeitstag - Leichtes Gewicht für Mobilität - Leistungsstarker 1,8 GHz...
€ 248,- ZUM SHOP
Samsung Galaxy Tab S5e Tablet Wi-Fi 64GB Gold 10.5
Entdecken Sie das Galaxy Tablet mit dem bisher schmalsten Rahmen und genießen Sie das, worauf es bei einem...
€ 396,- ZUM SHOP
Samsung Galaxy Tab S5e Tablet Wi-Fi 64GB Silver 10.5
Entdecken Sie das Galaxy Tablet mit dem bisher schmalsten Rahmen und genießen Sie das, worauf es bei einem...
€ 403,- ZUM SHOP
Samsung Galaxy Tab S5e Tablet Wi-Fi 64GB Black 10.5
Entdecken Sie das Galaxy Tablet mit dem bisher schmalsten Rahmen und genießen Sie das, worauf es bei einem...
€ 403,- ZUM SHOP
Apple iPad 32GB 3G 4G Gold Tablet iPad, Wi-Fi...
Apple iPad. Bildschirmdiagonale: 24,6 cm (9.7 Zoll), Bildschirmauflösung: 2048 x 1536 Pixel...
€ 473,- ZUM SHOP
Samsung Galaxy Tab S4 Tablet Wi-Fi 64GB Gray 10.5
- 7.300 mAh Akku und schnelles Aufladen für längeren Einsatz - Mit S Pen ausgestattet - Unterstützt Samsung...
€ 551,- ZUM SHOP
Apple iPad 128GB 3G 4G Gold Tablet iPad, Wi-Fi...
Apple iPad. Bildschirmdiagonale: 24,6 cm (9.7 Zoll), Bildschirmauflösung: 2048 x 1536 Pixel...
€ 588,- ZUM SHOP

Bitte prüfen Sie die Information zu Preis und Produkt beim Händler. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich.