Mitsubishi HC4000

alaTest hat 116 Testberichte und Kundenbewertungen für Mitsubishi HC4000 zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.7/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.2/5 für andere Produkte. Die Größe und die Bedienbarkeit wird von vielen Testern gelobt. Die Bildqualität wird ebenfalls positiv gesehen.

Bildqualität, Bedienbarkeit, Preisleistungsverhältnis, Design, Größe

Lärm

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte erzielt Mitsubishi HC4000 einen alaScore™ von 90/100 = Ausgezeichnet.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 116 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

2 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 2 von 2 Testberichte anzeigen: aus Deutschland | in anderen Sprachen (21)

Expertenbewertung von : Timo Wolters (hifitest.de)

Test Beamer - Mitsubishi HC4000 - sehr gut

 

In der Ausgabe 3/4-2010 testeten wir mit dem HC3800 von Mitsubishi einen gerade mal 1.400 Euro teuren Full-HD-Beamer und attestierten ihm eine in dieser Preisklasse einzigartige Bildqualität. Nun steht mit dem HC4000 frisch von der Funkausstellung in...

Erneut zeigt Mitsubishi, was für einen relativ schmalen Geldbeutel heute an Bildqualität möglich ist. Mehr als 1.500 Euro muss man prinzipiell nicht mehr ausgeben, um ein wirklich gutes Full-HD-Bild zu bekommen – zumindest nicht, wenn man auf die...

Dez 2010

Kundenmeinung (heise.de)

Das Gerät ist echt toll. Bild viel besser, als das von etwas günstigeren Geräten von Benq oder Samsung oder Optoma. Lautstärke fast nicht wahrnehmbar.

 

Das Gerät ist echt toll. Bild viel besser, als das von etwas günstigeren Geräten von Benq oder Samsung oder Optoma. Lautstärke fast nicht wahrnehmbar. Was fehlt ist der LensShift, damit müsste man das Gerät nicht immer in de Mitte vor die die Leinwand...

Okt 2011