PC Systeme im Test

Aktualisiert: 21.09.2022 23:27
Hersteller
alaScore
Preis
Typ
Prozessortyp
Grafikkarte
#1
alaScore 100

Apple Mac Studio M1 (2022)

Auch mit dem M1 Max ist der Apple Mac Studio kein Schnäppchen (Grundpreis 2.300 Euro). Doch für...

30 Testberichte

Preis/Leistung  
Design  
Bedienbarkeit  
Größe  
#2
alaScore 99

Apple iMac 24-inch 4.5K M1 (2021)

Ein echter Volltreffer: Der neue iMac 24 Zoll 2021 (getestete Variante Z12T0D/A) ist richtig...

35 Testberichte

Design  
Preis/Leistung  
Bedienbarkeit  
Zuverlässigkeit  
#3
alaScore 98

HP Omen 45L

Design  
Bedienbarkeit  
Preis/Leistung  
Zuverlässigkeit  
#4
alaScore 98

Falcon Northwest Tiki (2022)

Preis/Leistung  
Größe  
#5
alaScore 98

Corsair One i300 (2022)

Design  
#6
alaScore 98

Synology DiskStation DS1522+

Bedienbarkeit  
Preis/Leistung  
#7
alaScore 97

Maingear Turbo

Design  
Preis/Leistung  
#8
alaScore 97

HP Z2 Mini 1CC42ET#ABU

Design  
Größe  
Bedienbarkeit  
Preis/Leistung  
#9
alaScore 97

Acer Predator Orion 3000 Series

Starke Gaming-PCs müssen weder klobig noch unerschwinglich sein! Das beweist Acer mit dem...

11 Testberichte | 91 Meinungen

Preis/Leistung  
Bedienbarkeit  
Design  
Größe  
#10
alaScore 97

Flexispot Kana Bamboo Standing Desk

Design  
Bedienbarkeit  
Preis/Leistung  
Zuverlässigkeit  
#11
alaScore 97

Apple Mac Mini M1 (2020)

Viel Power versprochen – und abgeliefert! Obwohl erst ein Teil der Software an den neuen M1...

27 Testberichte | 1 Meinungen

Preis/Leistung  
#12
alaScore 97

iBuypower Revolt 3

Design  
Größe  
Preis/Leistung  
#13
alaScore 96

Asus mini PC PN51

Design  
Größe  
Preis/Leistung  
#15
alaScore 96

NVIDIA GeForce RTX 3080

Design  
Preis/Leistung  
Größe  
#16
alaScore 96

Dell Precision 3650

Design  
Größe  
#17
alaScore 96

Intel Hades Canyon NUC

Intels Mini-PC NUC 12 Extreme Dragon Canyon ist zwar klein, aber ein wahres Gaming-­Kraftwerk...

75 Testberichte | 292 Meinungen

Größe  
Preis/Leistung  
Design  
Bedienbarkeit  
#19
alaScore 96

MSI Modern AM271 27"

Design  
Preis/Leistung  
Bedienbarkeit  
Größe  
#21
alaScore 96

Asus ProArt Station PD5

Preis/Leistung  
Zuverlässigkeit  
#22
alaScore 95

Intel NUC 11 Enthusiast

Der Intel NUC 11 Enthusiast ist der wohl kompakteste Gaming-PC, den es gibt. Für etwas mehr Geld...

2 Testberichte

Preis/Leistung  
Design  
Zuverlässigkeit  
#23
alaScore 95

Apple Mac mini (2018 / 2020)

Schön leise und richtig schnell – was Apples neuer Mac mini kann und worauf man achten muss, sagt...

29 Testberichte | 24 Meinungen

Bedienbarkeit  
Preis/Leistung  
Größe  
Design  
#24
alaScore 95

HP Omen 30L

Design  
Preis/Leistung  
Bedienbarkeit  
Größe  
#25
alaScore 95

HP ENVY 34

Die seitlichen Lautsprecher machen den HP Envy 34c zu einem sehr große 34-Zoll-Monitor. Zudem...

27 Testberichte | 93 Meinungen

Design  
Bedienbarkeit  
Preis/Leistung  
Größe  

Vergleichen

    Kaufhilfe

    Kaufhilfe - PC Systeme

    Ganz einfach: alaTest als Orakel nutzen und Die Warentests Desktops durchforsten. Der ausgesuchte Testsieger ist sicherlich ein Highlight. Für den potenziellen Desktop-Käufer ist es aber auch wichtig, auf die Usermeinungen achtzugeben, denn diese erleichtern neben den Tests die Auswahl enorm.

    Technik der Desktops

    Taktgefühl ist nicht nur beim Menschen, sondern auch bei Desktops wichtig: Der CPU muss für den Anwendungszweck angemessene Leistung bringen. Intel oder AMD? Die Produkttests auf alaTest helfen weiter. Wie viel Grafikleistung braucht der Mensch? Der Gamer und Video-Schauer am Desktop deutlich mehr, als der Office-Programm-Bearbeiter. Je mehr Multimedia, umso besser muss die Grafikleistung beim Computer sein. So auch der Arbeitsspeicher, der in DDR angegeben wird.
    Betriebssysteme beim PC sind häufig Geschmackssache. Windows, Linux oder Mac? Und welche Edition davon? Erfahrungsberichte über Desktops sind aufschlussreich. Die Festplatte vom Rechner muss möglichst schnell und groß sein und die optischen Laufwerke, also Blu-ray- oder DVD-Laufwerk, vielleicht auch Brenner, können nach eigenem Bedarf ausgewählt werden – bei Desktops lassen sie sich nachträglich auch nachrüsten.

    Welche Desktops für wen?

    Wer auf erweiterungsfähige Rechner steht, kann sich ein entsprechendes Modell aussuchen, ist aber mit All-in-One-Desktops fehlberaten. Diese haben nur eingeschränkte Erweiterungsmöglichkeiten und sind für solche PC-User, die sich einen Rechner hinstellen und damit arbeiten wollen, ohne viel aufzurüsten. Nachteil an den erweiterungsfähigen Desktops: Sie nehmen wahnsinnig viel Platz weg.

    Fazit Desktops:

    Für jeden Anspruch lässt sich der richtige Computer finden; ob als All-in-One-PC oder nachrüstbar entscheidet der Käufer am besten gemäß seinen Gewohnheiten. Die Produktberichte auf alaTest geben, gepaart mit den Erfahrungsberichten über Desktops, weiter Aufschluss über den richtigen Computer.
    nach oben

    PC Systeme auf alaTest

    alaTest.de hat Millionen von Testberichten von 2617 Websites gesammelt und analysiert um dir zu helfen die besten PC Systeme von Top-Marken wie Hp, Apple, Dell, Msi, Acer und mehr zu finden.

    Kauftipps Lesen Sie unseren Einkaufsführer
    bevor Sie Ihren Kauf tätigen