PC Systeme im Test

Aktualisiert: 31.03.2020 00:21
Hersteller
alaScore
Preis
Typ
Prozessortyp
Grafikkarte
#1
alaScore 100

Raspberry Pi 4 Model B

Eigentlich war der Raspberry Pi 4 erst für 2020 erwartet worden. Eigentlich. Nun haben wir erst...

10 Testberichte

#4
alaScore 98

Microsoft Surface Studio 2 (2018)

Man freut sich nicht über jede Post, die man bekommt. Das &qout;Päckchen&qout; von Microsoft mit...

24 Testberichte | 1 Meinungen

Design  
Preis/Leistung  
Zuverlässigkeit  
Bedienbarkeit  
#5
alaScore 97

Apple Mac mini (2018)

Ja, die verwandten iMacs überzeugen mit ihrem All-in-One-Konzept. Aber die Flexibilität, die...

20 Testberichte | 9 Meinungen

#10
alaScore 96

Apple iMac 27-inch 5K All-in-One (2019)

Die Qualitäten des iMacs sind nach wie vor unbestritten. Mit einer neuen CPU, neuer Grafik und...

7 Testberichte

Design  
Preis/Leistung  
#11
alaScore 96

Dell OptiPlex

Größe  
Design  
Bedienbarkeit  
#16
alaScore 95

Apple iMac 27-inch 5K, 2017 (MNE92, MNEA2, MNED2)

Von 2012? Oder von 2017? Äußerlich sieht man dem iMac sein Alter (fast) nicht an, schon fünf...

28 Testberichte | 250 Meinungen

Bedienbarkeit  
Design  
Preis/Leistung  
Zuverlässigkeit  
#17
alaScore 95

Microsoft Surface Studio

Das Microsoft Surface Studio richtet sich an Profi-Creatives, die häufig mit Fotos und Videos...

48 Testberichte | 13 Meinungen

Design  
Bedienbarkeit  
Preis/Leistung  
Zuverlässigkeit  
#18
alaScore 95

Asus ROG Swift PG27UQ

Der Asus ROG Swift PG27UQ ist der erste Gaming-Monitor im Test, der die UHD-Auflösung 2160p mit...

14 Testberichte | 6 Meinungen

Preis/Leistung  
Design  
#19
alaScore 95

Lenovo Legion T730

Der Lenovo Legion T730 bietet genug Leistung für aktuelle und zukünftige Spiele in FullHD. Noch...

6 Testberichte

#20
alaScore 95

Lenovo IdeaCentre AIO 520 27-Inch

Das Lenovo IdeaCentre AIO 520 passt mit seinen 23,8 Zoll auf jeden Schreibtisch und bietet viel...

8 Testberichte | 54 Meinungen

Bedienbarkeit  
Zuverlässigkeit  
Preis/Leistung  
Design  
#21
alaScore 95

ACER Predator Orion 9000 Series

Der Acer Predator Orion 9000 ist ein rasanter Gaming-PC mit spektakulärem Design. Für die...

16 Testberichte | 16 Meinungen

Preis/Leistung  
Design  
Zuverlässigkeit  
Bedienbarkeit  
#22
alaScore 95

MSI Trident X P 9SE-088EU i7-97 16GB 256GB 1

Testurteil: sehr gut; Preis/Leistung: ausreichend

10 Testberichte

Design  
#23
alaScore 95

Amplicon Ventrix 2019

Alles zu iMac (2019): Technische Daten, Preise, Verfügbarkeit findest du bei GIGA - Infos, Videos...

15 Testberichte

Design  
Preis/Leistung  
Bedienbarkeit  

Vergleichen

    Kaufhilfe

    Kaufhilfe - PC Systeme

    Ganz einfach: alaTest als Orakel nutzen und Die Warentests Desktops durchforsten. Der ausgesuchte Testsieger ist sicherlich ein Highlight. Für den potenziellen Desktop-Käufer ist es aber auch wichtig, auf die Usermeinungen achtzugeben, denn diese erleichtern neben den Tests die Auswahl enorm.

    Technik der Desktops

    Taktgefühl ist nicht nur beim Menschen, sondern auch bei Desktops wichtig: Der CPU muss für den Anwendungszweck angemessene Leistung bringen. Intel oder AMD? Die Produkttests auf alaTest helfen weiter. Wie viel Grafikleistung braucht der Mensch? Der Gamer und Video-Schauer am Desktop deutlich mehr, als der Office-Programm-Bearbeiter. Je mehr Multimedia, umso besser muss die Grafikleistung beim Computer sein. So auch der Arbeitsspeicher, der in DDR angegeben wird.
    Betriebssysteme beim PC sind häufig Geschmackssache. Windows, Linux oder Mac? Und welche Edition davon? Erfahrungsberichte über Desktops sind aufschlussreich. Die Festplatte vom Rechner muss möglichst schnell und groß sein und die optischen Laufwerke, also Blu-ray- oder DVD-Laufwerk, vielleicht auch Brenner, können nach eigenem Bedarf ausgewählt werden – bei Desktops lassen sie sich nachträglich auch nachrüsten.

    Welche Desktops für wen?

    Wer auf erweiterungsfähige Rechner steht, kann sich ein entsprechendes Modell aussuchen, ist aber mit All-in-One-Desktops fehlberaten. Diese haben nur eingeschränkte Erweiterungsmöglichkeiten und sind für solche PC-User, die sich einen Rechner hinstellen und damit arbeiten wollen, ohne viel aufzurüsten. Nachteil an den erweiterungsfähigen Desktops: Sie nehmen wahnsinnig viel Platz weg.

    Fazit Desktops:

    Für jeden Anspruch lässt sich der richtige Computer finden; ob als All-in-One-PC oder nachrüstbar entscheidet der Käufer am besten gemäß seinen Gewohnheiten. Die Produktberichte auf alaTest geben, gepaart mit den Erfahrungsberichten über Desktops, weiter Aufschluss über den richtigen Computer.
    nach oben